Buchempfehlungen
Achtsamkeit

Wärst du gerne ausgeglichener und mehr im Einklang mit dir selbst? Dann könntest du dich mal in „Achtsamkeit“ üben. Bei dieser Technik geht es darum alles was man gerade erlebt, bewusst wahrzunehmen. Also auf das zu achten was gerade hier und jetzt passiert.

Mit Achtsamkeit wird es dir leichter fallen die ganzen unnötigen Gedanken und Sorgen im Alltag loszulassen. Das ist echt befreiend und du wirst dich auch sofort viel besser fühlen, wenn du bewusst in diesem Moment lebst. Achtsamkeit ist auch keine Esoterik, sondern vielmehr eine einfache Methode mit der du ausgeglichener und zufriedener wirst.

Aber wie schafft man es sich bewusst auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren ohne dabei in Gedanken „abzudriften“? Am Besten durch Meditation.

Wie du ganz leicht meditieren kannst und allgemein Achtsamkeit in dein Leben integrierst, erfährst du in den folgenden 3 Büchern. Meiner Meinung nach sind das die besten Bücher zu diesem Thema und alle 3 davon haben mir wirklich sehr dabei geholfen ausgeglichener & zufriedener zu werden. Wenn du dich mit Achtsamkeit und Meditation beschäftigen willst, kann ich sie dir echt sehr empfehlen.

Also viel Spaß beim Lesen und Meditieren 🙂

Ludwig